Deutscher Elektromarkenpreises 2015 - 3.Platz
Einmal mehr konnten wir den Beweis für ein herausragendes Geschäftsmodell bieten

Der ELMAR 2015

Elmar 2015 Markenpreis

Elmar 2015 Markenpreis

Elmar 2015 Markenpreis

ELMAR 2015 - Elerktomarkenpreis für innovative Geschäftskonzepte

Die Solarstrom Harnischfeger GmbH überzeugte die Juroren des ELMAR 2015 durch ihre klare Positionierung im Bereich der elektrobasierten, erneuerbaren Energien, die sich auch im Zusatz des Firmennamens "Fachpartner Erneuerbare Energien" widerspiegelt. Aus Sicht der Jury zeichnet das Unternehmen zudem das sich gut ergänzende Zusammenspiel zwischen dem Geschäftsführer Herrn Harnischfeger als erfahrenem Elektrohandwerker und dem Junior Geschäftsführer Herrn Blaszczyk als Marketingprofi aus.

Preisverleihung und Galadinner

Bei der feierlichen Preisverleihung, die im Rahmen des "Markenforum der Elektrobranche" am 1. Dezember 2015 im noblen Ambiente des Steigenberger Grandhotels auf dem bekannten Petersberg nahe Bonn stattfand, nahmen Erich Harnischfeger und Christian Blaszczyk die ELMAR Trophäe für den Drittplatzierten im Namen aller Mitarbeiter entgegen. Beim anschließenden Galadinner, zu dem die Initiative anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens eingeladen hatte, wurde die Firma Solarstrom Harnischfeger gemeinsam mit den elf anderen ELMAR Preisträgern 2015 ausgiebig von der Branche gefeiert.

Preisverleihung ELMAR 2015

Preisträgerpaket

Neben der ELMAR Trophäe erhielt die Firma Solarstrom Harnischfeger ein attraktives Preisträgerpaket, das unter anderem individualisierte Maßnahmen zur Kunden- und Fachkräftegewinnung, einen ELMAR Gewinnerfilm, eigene "ELMAR-Preisträger"-Briefmarken sowie Banner und Signets, die zur Kommunikation der Auszeichnung mit dem Markenpreis eingesetzt werden können, umfasst. Darüber hinaus werden alle zwölf ELMAR Preisträger 2015 in die öffentliche Kommunikation der Initiative eingebunden.

Markenpreis ELMAR

Seit 2008 vergibt die Initiative "Elektromarken. Starke Partner." den Markenpreis ELMAR jährlich an Elektrohandwerksbetriebe, die das Thema Marke in ihrem Betrieb herausragend umsetzen und bei denen eine besondere Begeisterung für die Markenarbeit erkennbar ist. In diesem Jahr setzten sich von mehr als 200 Betrieben aus ganz Deutschland in vier Kategorien (Kategorie 1: bis 10 Mitarbeiter, Kategorie 2: 11 bis 30 Mitarbeiter, Kategorie 3: mehr als 30 Mitarbeiter, Kategorie 4: ELMAR Newcomer) insgesamt zwölf Bewerber durch. Anfang November 2015 kürte eine unabhängige Expertenjury an zwei diskussionsreichen Tagen die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten des diesjährigen ELMAR, die dann am 1. Dezember auf dem "Markenforum der Elektrobranche" der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

Juroren des ELMAR 2015

  • Michael Plock, Head of Energy, Environment & Industrial Good bei der GfK SE, Nürnberg
  • Dr. Philipp Scharfenberger, Projektleiter am Center for Customer Insight an der Universität St. Gallen / Schweiz
  • Philipp Schär, Jung von Matt/brand identity, Zürich / Schweiz
  • Gabi Schermuly-Wunderlich, Geschäftsführerin der ArGe Medien im ZVEH, Frankfurt am Main
  • Stefan Veltel, H. Gautzsch Elektro GmbH & Co. KG, Münster
  • An dieser Stelle möchte sich die Solarstrom Harnischfeger bei "allen" beteiligten, insbesondere bei unserem starken Fachpartner Stiebel-Eltron und dem WelcomeDesign-Team dafür bedanken, dass wir die Möglichkeit erhalten haben uns auf höchstem Niveau präsentieren zu dürfen.

    Wir hoffen für die Zukunft auf eine weitere, reibungslose und professionelle Zusammenarbeit. Vielen Dank!

    Erich Harnischfeger & Christian Blaszczyk

    Partner:
    HOME | PHOTOVOLTAIK | SPEICHERSYSTEME | WÄRMEPUMPE | SMART-HOME | KNX / EIB | ELEKTROINSTALLATION | PARTNER | EVENTS | IMPRESSUM | NEWSLETTER | KONTAKT | AGB
    ©2014 Solrstrom Harnischfeger GmbH